Das Produkt. Die sieben Todsünden des Marketing - und wie by Doris Keller PDF

By Doris Keller

ISBN-10: 3446222545

ISBN-13: 9783446222540

Show description

Read or Download Das Produkt. Die sieben Todsünden des Marketing - und wie man sie vermeidet. PDF

Best marketing books

Financial Aspects of Marketing - download pdf or read online

It is a middle textual content for college kids learning the monetary elements of promoting for the 1st time. It strikes systematically during the topics coated within the majority of classes, reinforcing studying via a few pedagogical gains together with: *numerous routines and examples *learning pursuits first and foremost of every bankruptcy and summaries on the finish *case experiences to drag jointly the parts to date lined using spreadsheets is built-in into the textual content.

When Digital Becomes Human: The Transformation of Customer - download pdf or read online

In an age whilst consumers have entry to large quantities of information a few corporation, its product and its rivals, consumer adventure turns into more and more very important as a sustainable resource of aggressive virtue. In a contemporary international industry research, seventy three% of respondents acknowledged that even if a company’s electronic channels paintings completely, they nonetheless wish entry to a true individual.

Additional resources for Das Produkt. Die sieben Todsünden des Marketing - und wie man sie vermeidet.

Example text

Umso mehr interessierte ihn ihre persönliche Einschätzung der italienischen Marktsituation – und wie BodyTop mit der mediterranen Mentalität umging. Welche Marketingstrategie stand hinter der Unternehmenspolitik der Amerikaner – immerhin war es auffällig, dass sie sich bislang praktisch ausschließlich auf Großstädte konzentrierten. Da die Wieland Fahrradmanufaktur bislang nicht in Italien operierte, konnte Paul seine Fragen zu diesem Thema gelassen und ohne Skrupel stellen. Giovanna antwortete ihm bereitwillig – schließlich ging es hier um ihre Kompetenz.

Sein Blick war für die Vorgänge im Betrieb geschärft und er interessierte sich ganz besonders für die einschneidende Produktionsumstellung von Landmaschinen auf Fahrräder, die der Großvater als junger Mann vorgenommen hatte. Und natürlich war Paul nicht entgangen, dass sein Vater auch die Nachfolge-Frage in Angriff genommen hatte: Mit Dr. Harald Metzler, einem zielstrebigen und ehrgeizigen Ingenieur, war im Jahr zuvor ein zuverlässiger und fleißiger Techniker ins Unternehmen eingestiegen, den Paul bereits aus alten Schultagen kannte.

Paul konnte sich ein Lächeln nicht verkneifen. Nett war sie und ausgesprochen hübsch. « Ganz selbstverständlich, fast schon beiläufig beantwortete er ihre Frage, ohne zu bemerken, wie erstaunt sie war. Seine Gedanken waren woanders, kreisten um ihre irritierend blauen Augen und ihre rauchige Stimme. Paul atmete tief durch und hatte einige Mühe, sich wieder auf das Gespräch zu konzentrieren. Er wechselte das Thema. »Sie sind erst dreißig Jahre alt, wenn ich mich nicht täusche, und haben in Ihrem Beruf bereits einiges erreicht.

Download PDF sample

Das Produkt. Die sieben Todsünden des Marketing - und wie man sie vermeidet. by Doris Keller


by William
4.3

Rated 4.71 of 5 – based on 29 votes