Download e-book for kindle: Der europaische Raum by Philip Ardagh

By Philip Ardagh

ISBN-10: 3531140205

ISBN-13: 9783531140209

Show description

Read Online or Download Der europaische Raum PDF

Best german books

Dialyse und Nephrologie fur Fachpersonal 3. Auflage by Rainer Nowack, Rainer Birck, Thomas Weinreich PDF

Der Band versammelt alles Wissenswerte rund um die Versorgung von Dialysepatienten und Nierenkranken: pflegerische Aufgabenbereiche, Ern? hrungsempfehlungen bei Dialysepflicht, Planung und enterprise der Arbeitsabl? ufe in Dialyseeinrichtungen, Nierentransplantation. Verst? ndlich geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Merks?

Extra resources for Der europaische Raum

Example text

Siehe hierzu beispielsweise folgende in den 90er Jahren veröffentlichten Arbeiten: den frontier-Atlas von Ridge 1993, die bereits zitierte Enzyklopädie der frontier-Literatur von Snodgrass 1997 und vor allem das fünfbändige Handbuch der amerikanischen frontier, das Heard zwischen 1987 und 1998 herausgegeben hat. (Als Überblick über die geschichtswissenschaftliche Diskussion der Turner-These und über die einschlägige Literatur siehe Petersen 1996). In der aktuellen Debatte ist allerdings eine gewisse Entmystifizierung der frontier-These festzustellen, insofern als sich die neuere Literatur zunehmend auch der dunklen Seite der frontier zugewandt hat; dies ist beispielsweise am Untertitel der Arbeit von Heard (Four Centuries of Indian-White Relationship) deutlich abzulesen.

1989): Zur Frühgeschichte des Wortes ‘Grenze’. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, 226: 344-356 Koselleck, R. (1974): Einleitung. ) (1974): XIII-XXVII Koselleck, R. (1979): Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten. : Suhrkamp Larousse (1989): Grand Larousse de la langue française. Bd. 7. Paris: Larousse Makropoulos, M. (1999): Grenze und Horizont. Zwei soziale Abschlußparadigmen. ) (1999): 387-396 Marchal, G. P. ) (1996): Grenzen und Raumvorstellungen.

Während ‘ethnic’ seit dem 15. Jahrhundert im Sinne von ‘heidnisch’ verwendet wurde, bezeichnet es ab dem 19. Jahrhundert auch sprachliche oder kulturelle Gruppen. 1 Die Verwendung des Wortes ethnisch zur Beschreibung von Bevölkerungsgruppen in Europa ist also weder neu noch originell. Europäerinnen und Europäer haben sich daran gewöhnt, sich selbst und andere als Mitglieder vieler verschiedener ethnischer Gruppen zu verstehen. 1 Vgl. Oxford English Dictionary Online (2003). Seit dem 15. Jahrhundert ist das Wort mit der Bedeutung „Pertaining to nations not Christian or Jewish“ in Gebrauch, seit dem 19.

Download PDF sample

Der europaische Raum by Philip Ardagh


by Steven
4.3

Rated 4.31 of 5 – based on 39 votes