Der Schwertkampfer von Scorpio. 3. Roman der Saga von Dray - download pdf or read online

By Alan Burt Akers

ISBN-10: 3453313437

ISBN-13: 9783453313439

Show description

Read or Download Der Schwertkampfer von Scorpio. 3. Roman der Saga von Dray Prescot PDF

Best german books

Download e-book for iPad: Dialyse und Nephrologie fur Fachpersonal 3. Auflage by Rainer Nowack, Rainer Birck, Thomas Weinreich

Der Band versammelt alles Wissenswerte rund um die Versorgung von Dialysepatienten und Nierenkranken: pflegerische Aufgabenbereiche, Ern? hrungsempfehlungen bei Dialysepflicht, Planung und organization der Arbeitsabl? ufe in Dialyseeinrichtungen, Nierentransplantation. Verst? ndlich geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Merks?

Additional info for Der Schwertkampfer von Scorpio. 3. Roman der Saga von Dray Prescot

Sample text

Ich wartete ab. Dem ersten folgte ein zweiter und dann ein dritter Sorzart. Ich rührte mich nicht. Sie hatten mich zwischen den dunkelgrünen Bloinhalmen noch nicht entdeckt. Der erste Sorzart war nun so nahe, daß ich sehen konnte, wie seine Schuppen zum Hals hin immer kleiner wurden. Das Gesicht war von einer Art Pseudohaut bedeckt, die sich zu einer spitzigen Nase und einem vorspringenden Mund wölbte. Das rot- grüne Licht fiel auf die Schmuckstreifen aus Bronze und Kupfer, die er sich umgeschlungen hatte, und schimmerte golden auf dem hohen Helm mit dem arroganten Hahnenkamm.

Sie zeigten an, daß ein Söldnerkrieger im Dienste Gahan Gannius' gefallen und sein Schwert von den Sorzarts erbeutet worden war. Ich fragte mich, was aus Gahan Gannius geworden war und ob sich sein Benehmen inzwischen gebessert hatte. Unser Plan mußte sorgfältig überlegt werden. Die elf Schiffe, die dort unten in der Nähe der eingefallenen Mauer eines pattelonischen Fischerdorfes lagen, waren keine Ruderer und auch keine Breitschiffe. Es handelte sich um Dromviler. Die Sorzarts waren direkt beim Fischerdorf an Land gegangen – die sich an der Küste des Binnenmeeres ohnehin nur selten finden –, um eine sichere Landestelle zu haben.

Der Wind kam nun direkt aus Westen. Da wußte ich Bescheid. Das Unwetter bestätigte nicht nur meine Befürchtung, daß die Herren der Sterne meine Rückkehr nach Magdag nicht wollten, sondern bestärkte mich in dem Verdacht, daß die Sklavenphalanx nach meinem plötzlichen Verschwinden den Kampf gegen die gutbewaffneten Oberherren verloren hatte. Vielleicht hatte ich meine Vollmachten überschritten, als ich die Sklaven und Arbeiter der Slums so gut organisierte, daß sie tatsächlich eine Chance gegen die magdagischen Machthaber hatten.

Download PDF sample

Der Schwertkampfer von Scorpio. 3. Roman der Saga von Dray Prescot by Alan Burt Akers


by Daniel
4.3

Rated 4.67 of 5 – based on 24 votes