Ein Ansatz zur Erfassung des Leapfrogging-Phänomens: - download pdf or read online

By Silke-Annette Kaulfuß

ISBN-10: 3835001825

ISBN-13: 9783835001824

ISBN-10: 383509033X

ISBN-13: 9783835090330

Häufig überspringen Konsumenten Modellzyklen und erwerben nicht das unmittelbare Nachfolgemodell eines Produktes. Dieses als Leapfrogging bezeichnete Phänomen gewinnt bei kürzeren Produktlebenszyklen in gesättigten Märkten mit Fokussierung auf den Ersatzkauf zunehmend an Bedeutung, denn es besteht die Gefahr, den Kunden auf dem Weg zum neuen Modell zu verlieren.

Am Beispiel des Automobilkaufs untersucht Silke-Annette Kaulfuß, welche Faktoren die Entscheidung zum Leapfrogging beeinflussen, und entwickelt ein kausalanalytisches Modell zur Erklärung und Messung des Phänomens. Auf der foundation einer empirischen Überprüfung ihres Konzepts erarbeitet sie wissenschaftlich fundierte Handlungsempfehlungen für die Marketingaktivitäten von Automobilherstellern.

Show description

Read Online or Download Ein Ansatz zur Erfassung des Leapfrogging-Phänomens: Grundkonzept, modelltheoretische Basis und empirische Befunde PDF

Best marketing books

New PDF release: Financial Aspects of Marketing

It is a center textual content for college kids learning the monetary points of promoting for the 1st time. It strikes systematically in the course of the topics lined within the majority of classes, reinforcing studying via a few pedagogical good points together with: *numerous workouts and examples *learning targets at the start of every bankruptcy and summaries on the finish *case reports to drag jointly the parts to date lined using spreadsheets is built-in into the textual content.

Download e-book for iPad: When Digital Becomes Human: The Transformation of Customer by Steven Van Belleghem

In an age whilst consumers have entry to great quantities of information a couple of corporation, its product and its rivals, consumer adventure turns into more and more very important as a sustainable resource of aggressive virtue. In a contemporary international marketplace examine, seventy three% of respondents said that even if a company’s electronic channels paintings completely, they nonetheless wish entry to a true individual.

Extra resources for Ein Ansatz zur Erfassung des Leapfrogging-Phänomens: Grundkonzept, modelltheoretische Basis und empirische Befunde

Example text

241 f.. 3 Vgl. Schanz, Günther (1975), S. 99 f.. 2 24 Konzeptualisierung eines Modells zur Erklärung des Leapfrogging-Phänomens Menschliches Verhalten ist demnach in seiner Selektivität und Ausprägung nicht nur auf Kapazitätsgrenzen, sondern auch auf ein motivationales Prinzip zurückzuführen, wobei Parsons et al. darauf hinweisen, dass einzelne Aktivitäten auch dann realisiert werden, wenn sie vorwiegend negative Konsequenzen erwarten lassen, sofern diese nur dazu beitragen, dass die Gesamtverhaltensstrategie letztendlich doch zum Erfolg führt bzw.

45. Laut Kuhn betreffen Inkommensurabilitäten selten sämtliche Bestandteile eines Paradigmas, auch revolutionäre Paradigmen können teilweise hergebrachte Paradigmen bestätigen, „indem sie Teile alten Wissens in aufgehobener Form in sich aufnehmen“. Vgl. dazu Bayertz, Kurt (1981), S. 87-88. 3 Vgl. Kröber-Riel, Werner / Weinberg, Peter (2003), S. 22. 4 Vgl. Feyerabend, Paul (1986), S. 17. 5 Vgl. Schanz,Günther, (1973), S. 152. 6 , Vgl. zur Kritik Staehle, Wolfgang (1990), S. 47 ff. und S. 126. 2 Wissenschaftstheoretischer Orientierungsrahmen des Modellbildungsprozesses 23 Zudem wird der Interdisziplinarität der Marketingwissenschaft, die die benachbarten Wissenschaftsbereiche, der Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Sozialwissenschaften in einer komplementären Beziehung sieht, Rechnung getragen.

152. 6 , Vgl. zur Kritik Staehle, Wolfgang (1990), S. 47 ff. und S. 126. 2 Wissenschaftstheoretischer Orientierungsrahmen des Modellbildungsprozesses 23 Zudem wird der Interdisziplinarität der Marketingwissenschaft, die die benachbarten Wissenschaftsbereiche, der Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Sozialwissenschaften in einer komplementären Beziehung sieht, Rechnung getragen. 1 Durch die Integration von Erkenntnissen aus verschiedenen Disziplinen wird die Möglichkeit eröffnet, den Erklärungsrahmen des zu untersuchenden Phänomens auszuweiten und somit die Reichweite und Inhalt praxisnaher Handlungsempfehlungen zu erhöhen.

Download PDF sample

Ein Ansatz zur Erfassung des Leapfrogging-Phänomens: Grundkonzept, modelltheoretische Basis und empirische Befunde by Silke-Annette Kaulfuß


by Richard
4.2

Rated 4.50 of 5 – based on 22 votes