Energieausweis – Das große Kompendium Grundlagen – by Andreas Weglage (Hrsg.) PDF

By Andreas Weglage (Hrsg.)

ISBN-10: 3834804436

ISBN-13: 9783834804433

Show description

Read Online or Download Energieausweis – Das große Kompendium Grundlagen – Erstellung – Haftung PDF

Similar german books

Download e-book for iPad: Dialyse und Nephrologie fur Fachpersonal 3. Auflage by Rainer Nowack, Rainer Birck, Thomas Weinreich

Der Band versammelt alles Wissenswerte rund um die Versorgung von Dialysepatienten und Nierenkranken: pflegerische Aufgabenbereiche, Ern? hrungsempfehlungen bei Dialysepflicht, Planung und service provider der Arbeitsabl? ufe in Dialyseeinrichtungen, Nierentransplantation. Verst? ndlich geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Merks?

Extra info for Energieausweis – Das große Kompendium Grundlagen – Erstellung – Haftung

Sample text

Sicherlich ist der Nutzen der Photogrammetrie eher bei großen Gebäuden gegeben. Bei Einfamilienhäusern dürfte der Aufwand kaum lohnenswert sein, wenn zur Vorbereitung ohnehin mehrere Punkte von Hand gemessen werden müssen. Allgemeine Systemvoraussetzungen für das Verfahren der Photogrammetrie: − − − − − Fotoapparat, besser: Digitalkamera Gut ausgestatteter Computer Photogrammetrie-Software Scanner zum Einlesen (bei nichtdigitalen Bildern) CAD-Programm zur Bearbeitung der Photos Der zusätzliche Einsatz eines Laser-Entfernungsmessgerätes ist durchaus empfehlenswert, um die notwendigen Grundmaße eines Objekts zu ermitteln bzw.

1-9 „W“). Der Wärmebedarf Warmwasser entspricht in diesem Fall dem Wärmeinhalt des an den Warmwasser-Zapfstellen entnommenen Wassers. Der Endenergiebedarf (Abb. 1-9 „E“ inkl. Hilfsenergiebedarf „HE“), der für die Verbraucher am interessantesten ist (man kann mit den Energiepreisen direkte Schlüsse auf die Kosten für Heizung und Warmwasser ziehen), wird bestimmt durch die Nutzwärme zuzüglich der Verluste für die Bereitstellung der Wärme im Gebäude ( Wärmeerzeugung, -speicherung und -verteilung) und abzüglich der Wärmemengen aus der Umwelt (z.

Zusätzlich kommen Regeln zur Vereinfachung der Berechnung und Datenaufnahme zur Anwendung. Die notwendigen Daten müssen nicht zwingend selbst erhoben werden, sondern können vom Eigentümer bereit gestellt werden. Hat der Aussteller Anlass zu Zweifeln an den zur Verfügung gestellten Daten, darf er diese allerdings nicht seinen Berechnungen zu Grunde legen. Energieausweise werden nicht für einzelne Wohnungen sondern für das gesamte Gebäude erstellt. Ist ein nicht unerheblicher Teil des Gebäudes nicht für Wohnzwecke genutzt, bekommt dieser separat einen Energieausweis für Nichtwohngebäude.

Download PDF sample

Energieausweis – Das große Kompendium Grundlagen – Erstellung – Haftung by Andreas Weglage (Hrsg.)


by Michael
4.0

Rated 4.33 of 5 – based on 49 votes