Read e-book online So lachte man in der DDR. Witze und Karikaturen PDF

Read or Download So lachte man in der DDR. Witze und Karikaturen PDF

Best german books

Download e-book for kindle: Dialyse und Nephrologie fur Fachpersonal 3. Auflage by Rainer Nowack, Rainer Birck, Thomas Weinreich

Der Band versammelt alles Wissenswerte rund um die Versorgung von Dialysepatienten und Nierenkranken: pflegerische Aufgabenbereiche, Ern? hrungsempfehlungen bei Dialysepflicht, Planung und service provider der Arbeitsabl? ufe in Dialyseeinrichtungen, Nierentransplantation. Verst? ndlich geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Merks?

Extra resources for So lachte man in der DDR. Witze und Karikaturen

Example text

Warum ist Leipzig die frömmste Stadt? Zweimal im Jahr ist Messe, ansonsten ist Fasten. * Was haben die DDR und die Schweiz gemeinsam? Beide bestehen aus Bergen und Engpässen. * Ein Mann betritt eine Eisenwarenhandlung. « »Ham wa nich. « * Eine Frau kommt in den Laden. « * Drei Arten Aal gibt es in der DDR: Grün, geräuchert und schwarz. Auf dem Alexanderplatz gibt es jetzt einen Bananenautomaten. Wenn man oben eine Banane reinsteckt, kommen unten 2 Mark raus. 38 Warum hing in Fleischerläden immer noch wenigstens eine Wurst am Haken?

Vor einem Uhrengeschäft steht eine lange Schlange. Ein Passant fragt nach dem Grund. « »Dann stelle ich mich an. « 48 Wäschetausch in der Roten Armee: Kolja tauscht mit Iwan. * Nach seiner großen Rede auf dem XX. « Schweigen. « 49 Nikita Chrustschow soll den Nobelpreis für Biologie bekommen. Wofür? Er hat Weizen in der Ukraine gesät und in Kanada geerntet. « Chrustschow besucht Indien. Während eines Banketts will er den indischen Ministerpräsidenten bewegen, ein Glas Wodka zu trinken. Der lehnt aus religiösen Gründen strikt ab.

Weißt du, warum Zitronen sauer sind? Sie sind die einzigen Südfrüchte, die in die DDR müssen. 39 Zwei Kollegen gehen in eine Kaufhalle, in der es gerade Bananen gibt. Sie reihen sich ein. Der eine von ihnen bittet um drei Pfund. « raunzt die Verkäuferin. « fragt der Kunde. Die Verkäuferin packt drei Pfund ein. « * Ein Schlachthof in Dresden erfüllt seinen Plan nur zu fünfzig Prozent. Der Direktor meldet fünfundsechzig Prozent an die SED-Kreisleitung. Der Kreisleitungssekretär erhöht auf fünfundsiebzig Prozent.

Download PDF sample

So lachte man in der DDR. Witze und Karikaturen


by Anthony
4.5

Rated 4.78 of 5 – based on 23 votes