Read e-book online Theorie und Praxis PDF

By Jurgen: Habermas

ISBN-10: 3518078437

ISBN-13: 9783518078433

Show description

Read Online or Download Theorie und Praxis PDF

Similar german books

Rainer Nowack, Rainer Birck, Thomas Weinreich's Dialyse und Nephrologie fur Fachpersonal 3. Auflage PDF

Der Band versammelt alles Wissenswerte rund um die Versorgung von Dialysepatienten und Nierenkranken: pflegerische Aufgabenbereiche, Ern? hrungsempfehlungen bei Dialysepflicht, Planung und enterprise der Arbeitsabl? ufe in Dialyseeinrichtungen, Nierentransplantation. Verst? ndlich geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Merks?

Extra info for Theorie und Praxis

Sample text

S. Giegel. Reflexionund Emanzipaoon, in: Hermeneutik und Ideologiekritik, ebd. S. ; A. Wellmer. KritischeGesellschaftstheorie und Positivismus, Frankfurt 1969. S. ; Dagegen R. Buboer, Was ist kritische TMorie, a. a. 0. S. 187 ff. T. W. Adomo, Negative Dialektik, Frankfun 1967 Technik und Wissenschaft als >Ideologie<, a. a. , S. S. , Frankfun 1971, S. orie der Gesellschaft oder Sozialtechnologie .. , a. a. , 136 ff. Vgl. in diesem Zusammenbang meine Interpretation von Peirce und Dilthey, Erkenntnis und Interesse, a.

A. , S. S. , Frankfun 1971, S. orie der Gesellschaft oder Sozialtechnologie .. , a. a. , 136 ff. Vgl. in diesem Zusammenbang meine Interpretation von Peirce und Dilthey, Erkenntnis und Interesse, a. a. , Kap. 5-8 In dieser Perspektive sehe icb freilich meine Position von denen nicht recht getroffen, die mir, bei der Erläuterung des Status der Erkenntnisinteressen, umstandslos Naturalismus unterstellen. Neben M. Tbcunissen siehe auch G. Rohrmoser, Das Elend der Kritischen TMorie, Freiburg 1970. S.

Auch eine gelungene Nachkonstruktion bringt ein mnbewußt< funktionierendes Regelsystem in gewisser Weise zu Bewußtsein; sie macht das intuitive Wissen, das mit der Regelkompetenz in der Art eines know how gegeben ist, explizit. Aber dieses theoretische Wissen hat keine praktischen Folgen. Durch das ~rlernen der Logik oder der Linguistik eigne ich mir ein theoretisches Wissen an, ich verändere dadurch jedoch die bislang geübte Praxis des Schließens oder Sprechens im allgemeinen nicht. Dieser Umstand findet seine Erklärung darin, daß Selbstreflexion, wie sich am Muster des analytischen Gesprächs zwischen Arzt und Patient zeigen läßt 33 , kein Diskurs ist, sondern zugleich weniger und mehr leistet als ein Diskurs.

Download PDF sample

Theorie und Praxis by Jurgen: Habermas


by Michael
4.4

Rated 4.59 of 5 – based on 4 votes