Download e-book for iPad: Ueber unvermittelt auftrefende Cephalopodentypen im Jura by Neumayr M.

By Neumayr M.

Show description

Read Online or Download Ueber unvermittelt auftrefende Cephalopodentypen im Jura Mitteleuropas PDF

Best german books

New PDF release: Dialyse und Nephrologie fur Fachpersonal 3. Auflage

Der Band versammelt alles Wissenswerte rund um die Versorgung von Dialysepatienten und Nierenkranken: pflegerische Aufgabenbereiche, Ern? hrungsempfehlungen bei Dialysepflicht, Planung und corporation der Arbeitsabl? ufe in Dialyseeinrichtungen, Nierentransplantation. Verst? ndlich geschrieben und mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und Merks?

New PDF release: Gilmore Girls 7. Heimliche Liebschaften.

All books are shipped from Austria!

Additional resources for Ueber unvermittelt auftrefende Cephalopodentypen im Jura Mitteleuropas

Sample text

In unserem Falle bei mannen Thieren, miisste also durch eine geologische Aenderung, deren Xatur hier zu besprechen zu weit fuhreo würde, eine trennende Landniasc-e zwischen zwei von einander geschiedenen Meeresbecken Trerschwinden. gleichviel ob sie durch Erosion zerstört, durch Steigen des Meeresspiegels oder Sinken des Bodens übe14uthet wurde. 5011 demnach das Auftreten der ,,kryptogenenu Typen dusch Einwanderung veranlasst sein, so müsste deren Erscheinen uns diejenigen Peiioden bezeichnen, in welchen grosse Aenderungen in den oceanischen Communications-Verhdtnissen eintraten, in welchen neue Terbindungen sich öffneten und neue Strassen für die Verbreitung der Organismen in andere Gebiete entstanden.

Cosutoceras Eiiiliyhi. \'I. Sechste Periode 23. s. 24. as Eaurecw)i. 23. A~pL(iocer~~s perurntatitrti . 26. Haploceras Erato. 2;. Beleu~taites exce~rfrictrs. VII. Siebente Periode 28. Op~jeliateezuilobattt. 29. Asiitloeeras acn)zfltietott. 30. Noplifes &dorns. Endlich ist zu er~iihnen,dass in der bedeutenden Slehrzahl der Fälle die kryptogenen T-pen nach ihrem Erscheinen sich in JIitteleuropa dauernd ansiedeln? durch eine grosse Zahl von Zonen sich erhalten, ausbreiten und neiter entmickefu. und dass nur eine geringe Minderzahl nach ihrem Auftreten nach hvrzer Zeit vieder verschwindet.

Diese Resdtate sind iu einem seit etwa 1Y , Jahren ~ollendeten Aufsatze über Principien und Dnrchführung der geologischen Chronologie niedsrgrlegt. aelcber im Z n s a m m e n h q e mit Betrachtungen über vemandte Themata Sn bald als rnOgLirh reröffentlicht werden SOU. E e r eine mehrere Seiten füllende Suseinatidersttzung darüber zii geben, schien mir etwas zu weit von der nächstliegenden Frage abzuleiten. ) E411 Ueber unvermittelt auftretende Cephalopodentypen etc. 77 thatsachlich eiue solche Cebereinstimmung zwischen miocanen und recenten Typen, dass mir eine Knterscheidung kaum mögfich erscheint.

Download PDF sample

Ueber unvermittelt auftrefende Cephalopodentypen im Jura Mitteleuropas by Neumayr M.


by Edward
4.5

Rated 4.85 of 5 – based on 50 votes